E-Procurement Software - Digitale Beschaffungslösung

für alle Unternehmen, die moderne dezentrale Einkaufsprozesse nutzen (nutzen wollen)

Die elektronische Beschaffung von Berufsbekleidung und Ausrüstung verspricht mit bis zu 75% der Prozesskosten in den meisten Unternehmen das größte Potenzial für Einsparungen zu sein. Vor allem bei Gütern mit geringem Warenwert ist die Diskrepanz der Verwaltungskosten zu ihren Beschaffungskosten am höchsten. Insbesondere mit den Zulieferern, die immer mehr Aufgaben übernehmen, lassen sich auf Basis von E-Procurement-Lösungen viele Bestellabläufe automatisieren und optimieren. Gerade die Vorteile der intelligenten Administration von Rahmenverträgen ist beim E-Sourcing interessant: rechtzeitige Verhandlungen und weitsichtige Planungen machen sich bezahlt – und das sowohl bei Klein-  als auch bei Mittelstandsunternehmen.

Unsere LogiX-Kunden schätzen vor allem den schnellen und unkomplizierten Einstieg und die Flexibilität der individuellen Erweiterungsmöglichkeiten, mit welchen sie ihre Lieferanten- und Beschafferssysteme und ihre Marktplatzsysteme ganz einfach optimieren können. Günstigere Lagerhaltungskosten sowie schnelle und unkomplizierte Angebots- und Auftragsvergabeprozesse überzeugen immer mehr Unternehmen.

  • nur eine Plattform für Einkauf und Beschaffung aller Artikel 

  • keine technischen Hürden bei einfacher Einbindung aller Lieferanten

  • Überwachung der Einhaltung von Rahmenverträgen,Sukzessivlieferungsvertrag und Lieferterminen

  • schnelle und unkomplizierte Angebots- und Auftragsvergabeprozesse

  • Stammdatenpflege (Artikel und Preise) durch den Lieferanten (BMECat, XML, CSV)